Supply Chain Solutions DE Home All-in Control

VCK Logistics auf Expansionskurs – Brandreport Fokus Supply Chain Management


Pressemitteilung 11-04-2017

Quelle: Smart Media

VCK Logistics wird es an den aktuellen Standorten zu klein: Sowohl in der Schweiz als auch in Deutschland benötigt der Logistikdienstleister mehr Fläche, um wachsende Projekte abdecken zu können. Im April wird in Deutschland ein neuer Standort mit über 30.000 m2 Lagerfläche eröffnet. Die bisherigen Flächen der VCK Group werden so nochmals um 10 Prozent erweitert.

Erfolgreiche entwicklung

Die niederländische VCK Group wurde 1915 gegründet und hat sich zu einem weltweit erfolgreichen, expandierenden Unternehmen entwickelt. Hierzu gehört auch die 2012 gegründete Tochtergesellschaft VCK Logistics SCS AG mit Standort im schweizerischen Büron. VCK Logistics Supply Chain Solutions hat sich im Laufe der Firmengeschichte zu DEM Spezialisten unter den Logistik-Dienstleistern entwickelt. Das Unternehmen ist Logistikpartner für zahlreiche Kunden und Zulieferer, die lokal und weltweit aktiv sind. Die VCK Logistics bietet Logistikkonzepte, deren Dienstleistungen auf die Kundenbedürfnisse speziell abgestimmt sind.

Besonders aktiv ist die VCK Logistics in den Märkten für Telekommunikation, schnelllebige Konsumgüter, High-Techund High-Value-Produkte. Der Ansatz hebt sich in der gesamten Logistikkette vom Wettbewerb ab: von der internationalen Lagerlogistik zum hochwertigen Sicherheitstransport und von allgemeiner Servicelogistik bis hin zur umfassenden Vor-Ort-Installation inklusive technischer Dienstleistungen. Die Mitarbeiter des Logistikdienstleisters sind von der Auftragserteilung bis zum Projektabschluss höchst motiviert und engagiert, denn: «Erfolg macht sich nicht am Anfang der Logistikkette bemerkbar, sondern erst am Ende, bei der Auslieferung an den Kunden», so die Geschäftsleitung der VCK Logistics.

Darüber hinaus akquiriert die VCK Logistics SCS AG derzeit einen neuen Kundenstamm und offeriert Dienstleistungen für Unternehmen aus der Finanzbranche. Hierzu gehören neben der Gesamtkoordination von Rollouts auch der Rückbau und die Abholung von Altgeräten sowie deren zertifizierte Entsorgung. Eine verschlankte Lieferkette erhöht nicht nur die Effizienz, sondern trägt auch zur Nachhaltigkeit bei – getreu dem Unternehmensmotto «Simplifying logistics.».

Zentrallagerlogistik und value added Services

Für Kunden aus der High-Tech Branche leistet die VCK Logistics SCS AG in Büron logistische Services, zu denen beispielsweise das Staging von Geräten, Umbauten oder die Montage bestimmter Komponenten in Geräten und deren Funktionsprüfung zählen. Das Unternehmen bietet auch spezielle kundenspezifische Assembly-Center sowie technische Serviceflächen in denen zum Beispiel Güter wie Server, PCs und andere technische Geräte und Maschinen bearbeitet oder konfiguriert werden. Die Dienstleistungen sind nicht nur auf die reine Lagerung sowie Warenbewegung begrenzt: Kundenspezifisches Labeling, Umverpackung, Swap-Rollout und Inventarisierungen gehören ebenfalls zum Serviceportfolio. Die Bilanz aus dem dreijährigen Swap in der Schweiz waren 6.000 erfolgreich durchgeführte Technikaustausche an Mobilfunkstandorten schweizweit.

VCK Group 

Lagerfläche: 255.000 m2
Fakturierter Umsatz: 340 Mio. € - 2016
Mitarbeiter: 670 Niederlassungen: 15
Länder: Niederlande Deutschland Schweiz Singapur

Kontaktdaten

VCK Logistics SCS AG
Bettenweg 12 6233 Büron
www.vcklogistics.com/de/scs

James Fahrni

Manager Business Development & Sales
+41 (0)79 196 92 81

Zum Pressemitteilungen